Schneller Versand
3,95€ innerhalb Deutschlands (Versandkostenfrei ab 65€)
Versand nach: DE, AT, IT
Folge uns auf:

Weihnachtliche Low Carb Kürbis-Gewürz-Schnitten mit Orangenglasur

Weihnachtliche Low Carb Kürbis-Gewürz-Schnitten mit Orangenglasur
Herrliches Low Carb Rezept für die Weihnachtszeit. Low Carb Gewürzschnitten mit einem Teig aus Kürbisraspeln, Mandelmehl und feinen Gewürzen. Wunderbar fluffig und lecker.

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 60 Gewürzwürfel.

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Loading...
170gXylit (z.B. Xucker Premium)
150gHokkaido Kürbis
100gButter
90gMandelmehl (teilentölt)
10gFlohsamenschalen
6ELZitronensaft
3Eier (Größe L)
2TLOrangenabrieb
1TLKardamom
1TLZimt
1Nelke
1TLBackpulver

Zubereitung

  1. Den Kürbis waschen, mit einer Küchenreibe grob raspeln und in eine Rührschüssel geben.
  2. Eier aufschlagen, zusammen mit 100g Xylit hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.
  3. Butter in einem Topf auf kleiner Stufe zum schmelzen bringen und ein wenig abkühlen lassen.
  4. Nun Mandelmehl, Flohsamenschalen, Backpulver und die Butter unterrühren.
  5. Mit Mörser und Stößel den Kardamom, Zimt und die Nelke fein vermahlen und ebenfalls unterrühren.
  6. Die Teigmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 1 cm hoch verstreichen. (Hinweis: Der Teig füllt nicht das Ganze Backblech aus.)
  7. Die Low Carb Kürbis Gewürz Schnitten bei 160°C Ober-/Unter-Hitze für ca. 30 Minuten backen und auskühlen lassen.
  8. In einer kleinen Schüssel 70g, zu Puder vermahlenem, Xylit, Orangenabrieb und Zitronensaft vermischen und auf dem fertig gebackenen Teig verstreichen.
  9. Sobald die Orangenglasur fest geworden ist den Teig mit einem Messer in kleine Würfel schneiden.
  10. Die Low Carb Kürbis-Gewürz-Schnitten mit Orangenglasur passen wunderbar zur Weihnachtszeit.

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 6 g
Eiweiß 12 g
Fett 19 g

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz