Schneller Versand
3,95€ innerhalb Deutschlands (Versandkostenfrei ab 65€)
Versand nach: DE, AT, IT
Folge uns auf:
Sehr feine Low Carb Orangentorte, welche stark an den berühmten Fantakuchen erinnert. Mit teilentöltem Mandelmehl gebacken und mit Xylit gesüßt. Perfekt für festliche Anlässe.
3 votes, average: 4,67 out of 53 votes, average: 4,67 out of 53 votes, average: 4,67 out of 53 votes, average: 4,67 out of 53 votes, average: 4,67 out of 5 (3 Bewertungen, 4,67 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Loading...

Low Carb Orangen-Torte (Fantakuchen)

Low Carb Orangen-Torte (Fantakuchen)

Zubereitungszeit:

Portionen: Für eine Springform (26cm)

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

 

Für den Boden:
100gMandelmehl (teilentölt)
90gXylit (z.B. Xucker Premium)
100gButter
5Eier (L)
4ELWasser (heiß)
1TLWeinstein-Backpulver
 1/2 TLBourbon-Vanille
Für die Orangen-Creme:
250gMagerquark
200mlSahne
100gFrischkäse
80gXylit
4BlattGelatine
3ELOrangensaft
1 1/2 TLOrangenabrieb
1Orange (Dekoration)

Zubereitung

  1. Den Biskuitboden nach dem Rezept „Fluffiger Low Carb Biskuitboden (Variante II)“ backen und vollständig auskühlen lassen.
  2. Den fertigen Biskuitboden mit einem Tortenring umlegen.
  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen.
  4. Frischkäse, Quark, Orangenabrieb, Xylit und Orangensaft miteinander verrühren.
  5. Gelatine ausdrücken und in einem Topf erhitzen. Zunächst 2 EL der Orangencreme zu der Gelatine geben und verrühren. Anschließend mit der restlichen Creme verrühren.
  6. Nun die Sahne vorsichtig unterheben und die Orangencreme auf dem Tortenboden verteilen. Die Torte für ca. 2 Stunden kühlen.
  7. Orange waschen und in dünne Scheiben schneiden (4 Scheiben werden benötigt)
  8. Scheiben, bis auf eine, halbieren und dem Bild ensprechend auf der Torte verteilen.

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 3 g
Eiweiß 10.6 g
Fett 19 g

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz