Schneller Versand
3,95€ innerhalb Deutschlands (Versandkostenfrei ab 65€)
Versand nach: DE, AT, IT
Folge uns auf:

Low Carb Mandel-Grießbrei mit Johannisbeermus

Low Carb Mandel-Grießbrei mit Johannisbeermus
Ob zum Frühstück, als Süßspeise oder Nachspeise. Der Rezeptklassiker als Low Carb Variante mit feinem selbstgemachtem Johannisbeermus. Mit Mandeln, ohne Zucker!

Zubereitungszeit:

Portionen: Für eine Person als Frühstück

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Loading...
200mlKokosmilch
100gJohannisbeeren
40gMandeln (gemahlen)
40gXylit (Alt. 55g Erythrit)
10gKokosmehl
 4ELWasser
1/2TLSüßspeise (Gewürzmischung)
etwasZimt (gemahlen)

Zubereitung

  1. Kokosmilch in einem kleinen Topf mit 20g Xylit (Alt. 25g Erythrit) und der Gewürzmischung Süßspeise erhitzen, bis die Kokosmilch flüssig ist.
  2. Mit einem Schneebesen zunächst die gemahlenen Mandeln einrühren und 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Zuletzt das Kokosmehl mit dem Schneebesen unterrühren und weitere 3-4 Minuten köcheln lassen.
  4. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Falls der Low Carb Mandelgrießbrei nach der angegebenen Zeit noch zu flüssig ist, einfach ein paar Minuten weiterköcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Johannisbeeren waschen und zusammen mit 20g Xylit (Alt. 25g Erythrit) und 4 EL Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und für ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Johannisbeeren eingedickt sind.
  6. Vom Herd nehmen und die Johannisbeeren durch ein sehr feines Sieb passieren.
  7. Alles anrichten und mit ein wenig gemahlenem Zimt garnieren.

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 6 g
Eiweiß 4 g
Fett 19 g

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz