Schneller Versand
3,95€ innerhalb Deutschlands (Versandkostenfrei ab 65€)
Versand nach: DE, AT, IT
Folge uns auf:

Low Carb Gemüsepfanne mit Garnelen

Low Carb Rezept | Gemüsepfanne mit Garnelen
Leckeres kohlenhydratarmes Pfannengericht für den Sommer. Scharf angebratene Garnelen mit grünem Spargel, Kohlrabi, Karotten, Mungobohnenkeimlingen, ...

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 2-3 Personen

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Loading...
200gGarnelenschwänze
200gSpargel (grün)
175gMungobohnenkeimlinge
2großeKarotten
2-3großeKnoblauchzehen
1großerKohlrabi
1Zwiebel
1ELTomatenmark
1/2Zitrone
2ELOlivenöl
1ElKokosöl
2ELPetersilie
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die holzigen Enden des grünen Spargels abschneiden und ca. 1/3 am unteren Teil der Spargelstangen mit einem Sparschäler abschälen. Anschließend in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
  2. Den Kohlrabi schälen und in dicke Streifen schneiden. Die Karotten in Ringe schneiden.
  3. Das Gemüse in einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl scharf anbraten. Die Temperatur etwas herunterdrehen und ca. 10-15 Minuten garen lassen. Während dessen den Knoblauch sehr fein hacken.
  4. In einer zweiten Pfanne die Garnelen von jeder Seite ca. 1 1/2 Minuten scharf in 1 EL Kokosöl anbraten.
  5. Währenddessen den Knoblauch und die Mungobohnenkleimlinge zu dem Gemüse geben.
  6. Die angebratenen Garnelen und einen EL Tomatenmark ebenfalls zu dem Gemüse geben.
  7. Alles gut miteinander vermischen, den Saft einer halben Zitronen daraüber träufeln und mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken. (Tipp: Schmeckt auch sehr gut mit Minze an Stelle der Petersilie.)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz