Vegetarisches und kohlenhydratarmes Fingerfood, dass warm und kalt gut schmeckt. Die herzhaften Low Carb Minitörtchen kann man sehr gut vorbereiten.
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Loading...

Herzhafte Low Carb Gemüse-Muffins

Low Carb Rezept | Herzhafte Gemüse-Muffins

Zubereitungszeit:

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

400 g Petersilienwurzel
200 g Zucchini
1 Tomate
6 Eier
1 TL Worchestershiresauce
Tabasco
1 Zehe Knoblauch
100 g Käse (gerieben)
Butterschmalz
2 TL Paprikapulver (edelsüß)
Salz
Pfeffer
  1. Petersilienwurzeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Pertersilienwurzelscheiben in einer Pfanne mit Butterschmalz scharf anbraten. Nach ca. 5-10 Minuten die Zucchiniwürfel hinzugeben und mitbraten.
  4. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  5. Die Pfanne vom Herd nehmen, den Knoblauch hinzugeben und alles miteinander vermischen.
  6. Die Eier aufschlagen und in einer Schüssel verkleppern. Worchestershiresauce, Tabasco, Paprikapulver, Salz und Pfeffer hinzugeben.
  7. Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Inhalt der Pfanne gleichmäßig in die Förmchen geben.
  8. Anschließend die verquirlte Eiermasse mit einem Löffel in die Förmchen füllen.
  9. Den geriebenen Käse darüber verteilen.
  10. Tomate in kleine Stücke schneiden und ebenfalls darauf verteilen.
  11. 15 Minuten bei 200 Grad auf der obersten Schiene backen.

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 3 g
Eiweiß 6 g
Fett 4 g

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz