Schneller Versand
3,95€ innerhalb Deutschlands (Versandkostenfrei ab 65€)
Versand nach: DE, AT, IT
Folge uns auf:
Mit Tomaten und Mozzarella gefüllte Paprikahälften im Speckmantel. Ein einfaches und leichtes Low Carb Gericht. Sehr gut als leckeres Abendessen geeignet.
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Loading...

Gefüllte Paprika im Speckmantel

Low Carb Rezept | Gefüllte Paprika im Speckmantel

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 2 Personen (Mit Salat als Beilage)

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

3Paprika
2Tomaten
1Zwiebel
1PackungMozzarella
1ZeheKnoblauch
100gFrühstücksspeck
3ELOlivenöl (extra nativ)
Italienische Kräuter (Basilikum, Oregano und Majoran)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Paparika waschen, halbieren, den Strunk und das Kerngehäuse entfernen.
  2. Ofen auf 150°C Ober-Unter-Hitze vorheizen und die Paprikahälften für 5 Minuten in einer Aulaufform in den Ofen geben.
  3. Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, bis sie sich leicht bräunlich gefärbt haben.
  4. Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Mozzarella ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  5. Knoblauch schälen und fein hacken.
  6. Zwiebeln, Tomaten, Mozzarella, Knoblauch und 3 EL Olivenöl zusammen mit italienischen Kräutern (Basilikum, Oregano und Majoran) in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Masse gleichmäßig auf die Paprikahälften aufteilen und diese mit den Frühstücksspeckscheiben ummanteln.
  8. Im Ofen für ca. weitere 20-30 Minuten backen, bis der Speck kross ist.
  9. Dazu passt eine Scheibe Low Carb Brot (z.B. Low Carb Brotbackmischung von Organic Workout) mit Butter perfekt.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz