Schneller Versand
3,95€ innerhalb Deutschlands (Versandkostenfrei ab 65€)
Versand nach: DE, AT, IT
Folge uns auf:
Wunderbar weiche aromatische Low Carb Erdnuss Cookies. Als kleiner Snack zum Kaffee. Dazu passen besonders gut frische Beeren der Saison.
0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 Bewertungen, 0,00 von 5 ) Nur registrierte Benutzer dürfen Bewertung abgeben.
Loading...

Einfache Low Carb Erdnuss Cookies

Einfache Low Carb Erdnuss Cookies

Zubereitungszeit:

Portionen: Für ca. 7 Cookies

Dieses Rezept hat noch keinen Kommentar erhalten..

Gesehen:

110gErdnussmus
100gHeidelbeeren
60gXylit (z.B. Xucker Premium)
30mlMilch (Alt. Milchersatz ohne Zuckerzusatz)
20mlWasser
20gKokosmehl
10gFlohsamenschalen
1Ei (Größe L)

Zubereitung

  1. Hinweis: Wie immer haben wir das Rezept so gestaltet, dass die Kekse nicht zu „süß“ sind. Wer die Erdnusskekse süßer mag sollte ein wenig mehr Xylit oder Erythrit verwenden.
  2. Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
  3. Das Erdnussmus zusammen mit dem Xylit, der Milch und einem Ei in einer Schüssel gut verrühren.
  4. Nun die Flohsamenschalen hinzugeben und das Kokosmehl, unter gleichmäßigem rühren, einsieben.
  5. Nach und nach ein wenig Wasser hinzugeben, bis der Teig zähflüssig ist.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit ausreichend Abstand nacheinander jeweils einen Esslöffel Teig auf das Backpapier geben. Bei uns hat die Teigmenge sieben Cookies ergeben.
  7. Die Low Carb Erdnuss Cookies für ca. 15 Minuten bei 150°C Umluft backen, bis sie goldbraun sind.
  8. Zum Servieren Heidelbeeren hinzugeben.

Nährwertangaben pro 100 g Zutaten (ohne Zuckerersatz):

Kohlenhydrate 7 g
Eiweiß 13 g
Fett 18 g
EierErdnussmusFlohsamenschalenKokosmehlMilchXylit

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich über
avatar
wpDiscuz