Schneller Versand
3,95€ innerhalb Deutschlands (Versandkostenfrei ab 65€)
Versand nach: DE, AT, IT
Folge uns auf:

Wacholderbeeren, ganz, 40g (Bio)

Bio Wacholderbeeren, ganze Früchte, 40g
Bio Wacholderbeeren, kbA

2,50 

6,25  / 100 g

Wacholderbeeren haben ein individuelles Aroma mit einer hohen Würzkraft. Sie schmecken leicht süßlich und bitter-würzig. Ihr angenehmer Duft erinnert an einen Waldspaziergang, da der hohe Anteil an ätherischen Ölen und Harzen sie etwas harzig nach Tannen riechen lässt.

Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Nur noch 1 vorrätig

Wacholderbeeren – Gewürz vom Nadelbaum

Wacholderbeeren sind das einzige Gewürz, dass von Nadelbäumen stammt. Daher handelt es sich bei Wacholderbeeren eigentlich auch um Zapfen und nicht um Beeren.

Wacholderbeeren haben ein individuelles Aroma mit einer hohen Würzkraft. Sie schmecken leicht süßlich und bitter-würzig. Ihr angenehmer Duft erinnert an einen Waldspaziergang, da der hohe Anteil an ätherischen Ölen und Harzen sie etwas harzig nach Tannen riechen lässt.

Dank ihres kräftigen Aromas werden Wacholderbeeren in Wild- und Fleischgerichten verwendet. Sie werden aber auch für Sauerkraut, Sauerbraten und Marinaden verwendet. Vor Gebrauch sollten sie leicht zerdrückt werden, um ihr volles Aroma besser zu entfalten.

Wacholderbeeren werden wegen ihrer verdauungsfördernden Wirkung als Gewürz in schweren Speisen verwendet, sind appetitanregend und sollen über eine blutreinigende Wirkung verfügen.

Wacholder war früher oft Beiwerk von Räuchermischungen, da man im Volksglauben sagte, dass sein Rauch vor Pest, bösen Geistern und Hexen schütze.

    Zutaten

    Wacholderbeeren*
    * Aus kontrolliert biologischem Anbau.

    Herkunft der Wacholderbeeren

    Bosnien