Schneller Versand
3,95€ innerhalb Deutschlands (Versandkostenfrei ab 65€)
Versand nach: DE, AT, IT
Folge uns auf:

Sternanis, gemahlen, 30g (Bio)

Bio Gewürz Sternanis, gemahlen, 30g
Bio Gewuerz Sternanis, kbA

2,85 

9,50  / 100 g

Sternanis duftet wie Anis, ist aber im Geschmack süß, leicht feurig und voller als der herkömmliche Anis. Er kann in Gebäck, v.a. in Weihnachtsgebäck, wie herkömmlicher Anis verwendet werden.

Nicht vorrätig

Sternanis – ein Hauch Asien

Der Sternanis ist die bräunliche sternartig geformte Frucht des Sternanisbaumes und stammt ursprünglich aus Asien. Er wird im Ganzen mit seinen Samenkörnern verwendet, da die Rinde würziger als die Samen ist.

Sternanis duftet wie Anis, ist aber im Geschmack süß, leicht feurig und voller als der herkömmliche Anis. Er kann in Gebäck, v.a. in Weihnachtsgebäck, wie herkömmlicher Anis verwendet werden. Besonders interessant schmeckt er aber, wenn man damit herzhafte Speisen würzt. Schweinefleisch, Geflügel, Fisch und Meeresfrüchte können mit Sternanis verfeinert und aufgepeppt werden. Er wird viel in der chinesischen und indischen Küche bekannt. In der Chinesischen Küche ist er einer der Zutaten des Fünf-Gewürze-Pulvers gemeinsam mit Szechuanpfeffer, Fenchel, Gewürznelken und Cassiazimt. In der indischen Küche werden Currys gerne damit gewürzt. Auch Getränke wie Tee und Glühwein oder Süßspeisen können mit Sternanis verfeinert werden.

Aufgrund des hohen Anteils an ätherischen Ölen kann Sternanis bei Atemwegserkrankungen verwendet werden. Sternanis kann auch gegen Bauchschmerzen und Übelkeit helfen und macht gehaltvolle Speisen bekömmlicher.

    Zutaten

    Sternanis*
    * Aus kontrolliert biologischem Anbau.

    Herkunft des Sternanis

    Vietnam