"Pan do Mar" Brot des Meeres - Nachhaltige & hochqualitative Fischspezialitäten

Wir sind sehr froh die Produkte von Pan do Mar auf Foodonauten.de anbieten zu können. Für uns ist in den Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten von Pan do Mar alles vereint, was ein hochqualitatives Produkt ausmacht. Alle Fische und Meeresfrüchte stammen aus nachhaltiger und traditioneller Küstenfischerei, wodurch die Strukturen der familiären Fischerfamilien erhalten bleiben und die Fischbestände des Meeres geschont werden können. Durch die Fangmethoden (z.B. Mit der Angel einzeln gefangener Thunfisch) wird ungewollter Beifang verhindert und die Produkte sind Dolphin-Safe. Die Verarbeitung der Fischprodukte erfolgt in sorgfältiger Handarbeit. Besonders hervorzuheben ist dabei die Qualität der Verarbeitung. Werden Fischprodukte oft in qualitativ minderwertigem Öl eingelegt, so ist das bei Pan do Mar anders. Eingelegt in bestem nativen Olivenöl aus erster Kaltpressung wissen die Produkte von Pan do Mar nicht nur durch die hochwertige Verarbeitung und die Liebe zum Detail zu überzeugen, sondern vor Allem auch durch ihren wunderbaren Geschmack.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt.

Erfahre mehr über den Hersteller Pan do Mar

Hersteller Pan do Mar auf Foodonauten.deBeinahe seit 100 Jahren befasst sich das Unternehmen Pérez Lafuente hingebungsvoll mit der Herstellung von Fischkonserven und ist Vorreiter in der Vermarktung von Meeresfrüchten aus den salzwasserhaltigen Flussmündungen Galiciens.

Die Manufaktur befindet sich in der kleinen galicischen Küstenstadt Vilanova de Arousa direkt am Atlantik gelegen im Nordwesten Spaniens. Aus dieser Region der galicischen Atlantikküste stammen die besten Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten Spaniens, da ihre ausgeprägten Meeresströmungen für eine gründliche Reinigung des Wassers sowie für eine hervorragende Versorgung mit Nährstoffen sorgen.

Tradition, Verantwortung und Transparenz

Der Markenname Pan do Mar – „Brot des Meeres“ ist ein Sinnbild für die Arbeitsphilosophie und die Motivation des Familienunternehmens Pérez Lafuente – eine Herstellung auf Basis einer nachhaltigen Nutzung der Meeresressourcen und einem verantwortungsvollen Umgang mit der Natur.

Nachhaltige und traditionelle Küstenfischerei

Für Pan do Mar werden ausschließlich Fisch und Meeresfrüchtespezialitäten aus nachhaltiger und traditioneller Küstenfischerei verwendet.

Traditionelle Fischerfamilien

Gefischt wird ausschließlich mit kleinen Schiffen der alteingesessenen Fischerfamilien.

Reglementiert und Zertifiziert

Die Fischgrößen und angewandten Fangmethoden sind reglementiert und zertifiziert und lassen sich für jedes einzelne Produkt zurückverfolgen.

Kein ungewollter Beifang (Dolphin-Safe)

Die Fangmethoden verhindern ungewollten Beifang und sind dolphin-safe.

Herkunft des Produkts genau dokumentiert

Auf den Verpackungen ist vermerkt, welches Boot den Fang eingebracht hat, welche Fangmethode benutzt wurde, in welchem Zeitraum der Fang stattfand und die genaue Küstenregion, wo der Fang getätigt wurde – der Verbraucher erfährt alle Details über die Herkunft des Produktes.

Pan do Mar versteht unter dem Begriff des „nachhaltigen Fischfangs“ aber noch weitaus mehr als nachhaltige Fangmethoden, Verhinderung von Beifang und Fangkontrollen. Eine soziale Komponente, die oft nicht berücksichtigt wird steht hierbei auch im Vordergrund: die Unterstützung, Förderung und Erhaltung der traditionellen Kleinfischerei. Hierbei handelt es sich um Fischerfamilien, die seit Generationen ihre traditionellen Fangmethoden beibehalten haben und die im Vergleich zu Fischfangflotten immer wieder in ihre Heimathäfen zurückkehren, um den Fang kontrollieren und registrieren zu lassen. In Zeiten, in den Fangverbot herrscht, damit sich die Fischbestände erholen können, fahren die Boote nicht aufs Meer.

Handarbeit und beste Qualität

Pérez Lafuente bietet mit den Pan do Mar-Produkten Fisch- und Meeresfrüchtekonserven wie man sie in vergleichbarer Qualität im Handel eigentlich nicht mehr findet. Sie sind von hervorragender handwerklicher Qualität, denn die Rohstoffe werden von Hand filetiert, eingelegt oder zu Pasten verarbeitet. Von Maschinen wird lediglich das Schließen und Verpacken der Dosen bzw. Gläser übernommen.

Strenge Kriterien gelten auch für die Auswahl der weiteren Zutaten. Um die wertvollen Omega-3-Fettsäuren zu erhalten, wird für die Marinaden ausschließlich hochwertiges Bio-Olivenöl aus kalter Erstpressung verwendet. Gemüse, Gewürze, Essige und Weine für die Marinaden stammen aus kontrolliert biologischem Anbau (von der Öko-Kontrollstelle BCS-ökogarantie kontrolliert).

Alle Produkte sind frei von Polyphosphaten, künstlichen Binde- und Aromastoffen.

Es gibt keine andere Fischmanufaktur in Spanien, die über Jahrzehnte ähnlich kompromisslos agierte wie Perez Lafunete. Er produziert eine Qualität, die sich am Geschmack orientiert und sieht seine Zukunft in der Tradition eines naturgemäßen, traditionellen Fischfangs. Seine Konserven setzen diesbezüglich Maßstäbe.dt Vilanova de Arousa direkt am Atlantik gelegen im Nordwesten Spaniens. Aus dieser Region der galicischen Atlantikküste stammen die besten Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten Spaniens, da ihre ausgeprägten Meeresströmungen für eine gründliche Reinigung des Wassers sowie für eine hervorragende Versorgung mit Nährstoffen sorgen.